Herzlich Willkommen auf den Seiten des Tierschutzvereins Bitterfeld


HINWEIS:

 

Das Tierheim Bitterfeld ist bei Fundtieren NICHT für die Ortschaften der Gemeinden

Muldestausee - Schmerzbach und Sandersdorf - Brehna zuständig!!!

Zuständig: Frau Matejczek  034954 / 21790

 



15.01.2016

 

Heute bekamen wir offiziell unser neues tierisches Gefährt von unseren Sponsoren übergeben :-)

Ein riesengroßes DANKESCHÖN an alle die vor Ort dabei sein konnten und ein riesengroßes DANKESCHÖN an alle die terminlich leider verhindert waren.

Wir freuen uns riesig!!! 

 


Die Sparkasse hat es eingerichtet kostenlos per Dauerauftrag eine Spende von 1€ monatlich an das Tierheim zu überweisen.


Spendenkonto

„HEIM FÜR TIERE“

Kto.-Nr: 39 006 666

BLZ: 800 537 22

IBAN: DE38 8005 3722 0039 006 666

BIC: NOLADE21BTF

Kreissparkasse Bitterfeld


Auch viele kleine Dinge können Großes bewirken!


Biene und Biesti

Biene (getigert mit rot) und Biesti (schwarz-weiß) sitzen seit Babyalter an bei uns. Beide kamen im Juli 2012 zu uns und hoffen seitdem auf ein neues schönes Zuhause.

Biene und Biesti sind beste Freundinnen und für uns wäre es toll zu sehen, dass sie zusammen in ein tolles Heim ziehen können. Ihr Mittagsschläfchen wird gern zusammen in einem Körbchen verbracht ☺ 

Leider machte ihnen bisher ihre Schüchternheit ihrem Glück einen Strich durch die Rechnung. 

 

Was wünschen sich Biene und Biesti???

- ein ruhiges Zuhause

- verständnisvolle Menschen, die ihnen all die Zeit geben, die sie brauchen um sich einzuleben

- geduldige Menschen, die verstehen das sie sich nicht gleich anfassen lassen und verstehen, wenn beide sich erst einmal für eine Zeit verstecken

- einen schönen Garten, in dem sie nach Herzenslust toben dürfen und im Sommer ihren Mittagsschlaf in der Sonne genießen dürfen

 

Vielleicht sind sie genau die richtigen Dosenöffner, um Biene und Biesti ein tolles Zuhause zu schenken?


LL-Linchen

LL-Linchen wird auf ca. 5 Jahre geschätzt und sitzt auch schon etliche Jährchen hier. Durch ihre schüchterne Art hatte sie bisher wenig Chancen auf Vermittlung… Nach langer Zeit hat man endlich das Gefühl, ihr Vertrauen erhalten zu haben. Sie wünscht sich ein ruhiges Zuhause,  in dem sie ihren Freigang schätzt.



Die Newsletter erscheinen vierteljährlich und können unten stehend runter geladen werden


Download
Newsletter
News.doc
Microsoft Word Dokument 426.5 KB
Download
Patenschaftsvertrag
Patenschaftsvertrag.doc
Microsoft Word Dokument 41.5 KB
Download
Minimitgliedschaft
Mini-Mitgliedschaft.docx
Microsoft Word Dokument 21.7 KB
Download
Mitgliedsantrag
Aufnahmeantrag Tierschutzverein Landkrei
Microsoft Word Dokument 21.0 KB
Download
Minipatenschaft
Mini-Patenschaft.docx
Microsoft Word Dokument 23.2 KB
Download
Juniortierfreund
Juniortierfreund.doc
Microsoft Word Dokument 38.0 KB