Herzlich Willkommen auf den Seiten des Tierschutzvereins Bitterfeld



HINWEIS:

 

Das Tierheim Bitterfeld ist bei Fundtieren NICHT für die Ortschaften der Gemeinden

Muldestausee - Schmerzbach und Sandersdorf - Brehna zuständig!!!

Zuständig: Frau Matejczek  034954 / 21790

 


Liebe Tierfreunde/innen,

 

Krankheitsbedingt ändern sich unsere Öffnungszeiten vorläufig wie folgt:

Di/Mi/Do: 14.00 - 15.30 Uhr

Sa/So:       13.00 - 15.00 Uhr

Feiertage geschlossen

 

Wir sind weiterhin telefonisch von 7.00 - 16.00 Uhr erreichbar. 

In DRINGENDEN NOTFÄLLEN erreicht ihr die Leitstelle unter 03493-513150.

 

Vielen Dank für euer Verständnis!

 


Liebe Besucher/-innen,

 

ab Temperaturen von 28 Grad bleibt das Tierheim zu Gunsten unserer Schützlinge geschlossen. Bei Interesse bitte vorab telefonisch melden.

 

Gassigehzeiten für unsere Spaziergänger sind an diesen Tagen von 7.00 - 11.00 Uhr.

 


 

"Tierisch, tierisch " ist zu Gast im Bitterfelder Tierheim

 

Die Sendung wird am Mittwoch, den 4.9., 19.50Uhr  vom  MDR ausgestrahlt.

 

 


 

 

Allen Besuchern, Interessenten und Tierfreunde, die Samstag bei Wahnsinnshitze den Weg ins Tierheim gefunden haben, ein riesengroßes Dankeschön:). Ebenso allen Sponsoren, Mitwirkenden, Spendern, Helfern ....  Danke, Danke, Danke!!!

 

 


 

 

Unser Mischalein:)

 


 

 

Das war der heutige Besuch in der Tagespflege Nähkästchen in Wolfen. Trotz warmer Temperaturen haben alle Zwei-und Vierbeiner die Streicheleinheiten sichtlich genossen:)

 

 


 

 

Ein großes Dankeschön an alle Besucher, Tierfreunde und Spender unserer Osteraktion.

Es war ein rundum gelungener Ostersamstag.

Ein riesen Dankeschön an die Fa. Hering aus Zörbig für das Stellen der Osterbäume.

 

 


 

 Frodo hat seine letzte Reise über die Regenbogenbrücke angetreten. Nach 11 Jahren in unserem Tierheim, hatte er für viele Monate ein wunderbares Zuhause bekommen, wo er Liebe und Geborgenheit genießen durfte. Seine Geschichte war letzte Woche noch bei „tierisch,tierisch“ zu sehen und hat viele Herzen berührt. Bereits vor seinem großen Fernsehauftritt erkrankte er und musste leider Tage später erlöst werden.

In unserer Gesellschaft, wo viele mit Alter und Tod nur noch schwer umgehen können, ist es nicht selbstverständlich Menschen zu finden, die alten Tieren noch eine Chance geben und ihnen für die letzten Monate oder Jahre ein Zuhause und Geborgenheit geben. Von daher gebührt unser tiefster Dank dieser Familie ….und ihr habt alles richtig gemacht!

 

 


Auch dieser kleine Mann ist über die Regenbogenbrücke gegangen....

Etzel ist vor 12 Jahren nach Schweden "ausgewandert" und hatte ein wunderbares Zuhause gefunden.

 


Die Sparkasse hat es eingerichtet kostenlos per Dauerauftrag eine Spende von 1€ monatlich an das Tierheim zu überweisen.


Spendenkonto

„HEIM FÜR TIERE“

Kto.-Nr: 39 006 666

BLZ: 800 537 22

IBAN: DE38 8005 3722 0039 006 666

BIC: NOLADE21BTF

Kreissparkasse Bitterfeld


Auch viele kleine Dinge können Großes bewirken!



Download
Aufnahmeantrag .pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.7 KB
Download
Patenschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.9 KB
Download
Mini Patenschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.6 KB