Herzlich Willkommen auf den Seiten des Tierschutzvereins Bitterfeld



HINWEIS:

 

Das Tierheim Bitterfeld ist bei Fundtieren NICHT für die Ortschaften der Gemeinden

Muldestausee - Schmerzbach und Sandersdorf - Brehna zuständig!!!

Zuständig: Frau Matejczek  034954 / 21790

 


Liebe Tierfreunde/innen,

 

Krankheitsbedingt ändern sich unsere Öffnungszeiten vorläufig wie folgt:

Di/Mi/Do: 14.00 - 15.30 Uhr

Sa/So:       13.00 - 15.00 Uhr

Feiertage geschlossen

 

Wir sind weiterhin telefonisch von 7.00 - 16.00 Uhr erreichbar. 

In DRINGENDEN NOTFÄLLEN erreicht ihr die Leitstelle unter 03493-513150.

 

Vielen Dank für euer Verständnis!

 


Lasst uns gemeinsam dem Virus KEINE Chance geben!!!

Um Kontaktmöglichkeiten zu vermeiden, ist es notwendig, dass das Tierheim bis auf Weiteres geschlossen wird! 

Zutritt haben nur die Personen, die zur Aufrechterhaltung und Versorgung notwendig sind.

Der Zutritt ist auch für Gassigeher, ohne Ausnahme, verboten.

Telefonisch sind wir weiterhin erreichbar bzw. in dringenden Notfällen über die Leitstelle! 

 

Wir hoffen, wir sehen uns alle schnell gesund und munter wieder!

Wir danken für euer Verständnis!!! 

 


 

Liebe Tierfreunde,

 

für die privaten Tierhalter gibt es dankenswerterweise bis jetzt keine gravierenden Einschnitte im Umgang mit ihren Tieren. 

Unsere Tierheimtiere dagegen, insbesondere die Hunde, bekommen die Beschränkungen deutlich zu spüren. So ist das gewohnte Gassigehen, welches eine willkommene Abwechslung war, derzeit nicht möglich. Geliebte Bezugspersonen und Gassigeher können das Tierheim momentan leider nicht betreten. Die Mitarbeiter tun jetzt ihr Möglichstes, um den Tieren die Situation so angenehm, wie möglich zu gestalten und das bedeutet ein enormes Mehrpensum an Arbeit und Engagement, wofür sich der Vorstand an dieser Stelle erst einmal herzlich bedanken möchte.

 

Wir wissen um die derzeitig schwierige Situation für viele Menschen auf Grund der Coronasituation und trotzdem oder gerade deswegen wollen wir ein wenig Farbe in die Osterzeit bringen und eine kleine 

 

Internet - Osteraktion 

 

starten. Jeder kann symbolisch ab 1€ für ein Osterei spenden, welches an den buntesten Osterstrauch Bitterfelds gehängt wird. 

Wir werden in Abständen berichten, wieviele Ostereier schon zusammen gekommen sind. Vielleicht kann uns der ein oder andere ein selbst fotografiertes oder gemaltes Ostereierbild per Mail zuschicken, welches wir auf der Homepage und bei Facebook veröffentlichen, um die Zeit bunter zu machen.

 

 

 

 

Auch in dieser schwierigen Zeit sind unsere Tiere weiterhin auf Spenden angewiesen.

 

 

"Osteraktion“

Kto.-Nr: 39 006 666

BLZ: 800 537 22

IBAN: DE38 8005 3722 0039 006 666

BIC: NOLADE21BTF

Kreissparkasse Bitterfeld

 

 

Wir wünschen allen ein gute Osterzeit und bleibt gesund :-)

 

 


"Fröhliche Ostern wünscht euch der kleine Mylo genießt das schöne Wetter mit den Fellnasen😋🐶"

Unser 1. Osterbildchen mit lieben Grüßen erreichte uns🥰🥰🥰 Mylo von Amelie-Jane🤩


 

Auf Grund der aktuellen Situation wird der Ostersamstag ersatzlos entfallen und bedauern es sehr, dass wir durch den Coronavirus zu solchen Vorsichtsmaßnahmen gezwungen werden. 

  


 

 

Am Samstag, den 25.04. und am Samstag, den 09.05. finden im Tierheim ab 10 Uhr Arbeitseinsätze statt.

Wer Lust und Zeit hat ist gerne gesehen. Es muss Einiges gestrichen, gesäubert usw. werden. Genaueres wird vorher bekannt gegeben. Bitte Gummistiefel, Arbeitssachen und Werkzeug mitzubringen.

 

 


 

 

Notfall Frieda

 

Unsere Frieda wurde 2012 geboren und ist eine sehr agile Hündin, die inzwischen schon eine Weile bei uns sitzt und wer weiß, warum auch immer... sie wird einfach übersehen!  Sie kommt mit dem Stress und der Unterforderung immer weniger zurecht und fängt an sich wund zu lecken. Sie spielt gern, möchte ausgelastet werden und bindet sich eng an ihre Menschen, Kinder sollten aber älter sein. Sie möchte als Einzelhund leben, da sie sich ihre Hunde aussucht und schon mal zur Eifersucht neigt.

 

Friedchen und ihre Ballsammlung :-)

 

 


 

Weihnachten ist vorbei und unser gesamtes zweibeiniges und vierbeiniges Tierheimteam möchte alle Wichtel, Besucher, Helfer, Sponsoren, Unterstützer, Spender und, und, und...mal in die Arme nehmen, knuddeln  und sich riesig für alle Gaben bedanken.

Ihr seid toll !!!

 

 

 

 

Ein riesiges Dankeschön an die Familie Anton und ein nachträgliches Hoch auf das Brautpaar für die Übergabe der HOCHZEITSSTRUMPFSPENDE :-)

 

 


Die Sparkasse hat es eingerichtet kostenlos per Dauerauftrag eine Spende von 1€ monatlich an das Tierheim zu überweisen.


Spendenkonto

„HEIM FÜR TIERE“

Kto.-Nr: 39 006 666

BLZ: 800 537 22

IBAN: DE38 8005 3722 0039 006 666

BIC: NOLADE21BTF

Kreissparkasse Bitterfeld


Auch viele kleine Dinge können Großes bewirken!



Download
Aufnahmeantrag .pdf
Adobe Acrobat Dokument 87.7 KB
Download
Patenschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.9 KB
Download
Mini Patenschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.6 KB